Institut für Integratives Consulting und Training, Parsdorf
 
   Einzelseminare

Einzelseminare sind einstufige Lerneinheiten. Sie haben eher Fortbildungscharakter und zielen auf den Erwerb bzw. die Modifizierung definierter einzelner Fähigkeiten, Verhaltensweisen oder Haltungen. Lernformen sind das rezeptive und das entdeckende Lernen.

Lernfelder sind
- die geistige und methodische Tüchtigkeit, wie zielgerichtet Denken, Planen, Entscheiden und Problemlösen, Kreativität, grundlegende Denkstile und Denkoperationen,
- die Grundlagen der zielorientierten Kommunikation und deren Anwendung in Vortrag, Präsentation, Gesprächen, Besprechungen und Verhandlungen,
- die verschiedenen Arten von Mitarbeitergesprächen wie Zielvereinbarung, Arbeitsübertragung, Kritik und Anerkennung, Potenzialgespräch, Fördergespräch,
- die soziale Kompetenz wie Motivierung, Konfliktlösung, Leitung und Moderation von Besprechungen,
- die emotionale Intelligenz wie Umgang mit Glaubenssätzen, Bewertungen, Projektionen, Übertragungen,
- das Selbstmanagement wie Personal Mastery, Selbstorganisation (Zeit- und Aufgabenmanagement) und Stressmanagement.